Es kommt Immer darauf an         In Seligkeit und Sünde     Ursula Herking  1964

Ja, wenn es nach drei wär’,

Betrieb schon vorbei wär’, 

Dann wird es beinahe moralisch. 

Jedoch, augenblicklich 

Na, wird es nicht schicklich 

Und sehr animiert animalisch.

Es kommt immer darauf an, wann. 

Ob man das worauf man scharf, darf. 

Das Gesetz ist so penibel 

Ihre Hüter sind sensibel, 

Und so mancher nimmt das Übel 

Was man selber gern verzieht.

Dreimal hoch der Polizei 

Denn die nimmt man sich vorbei, 

Ist die große Frage die, wie. 

Hat ein Mädchen einen Mann, dann 

Tät' er gerne manches zwecks, Sex.

Denn das Mädchen, das umgirbt ihn,

Doch das Mädchen hat 'ne Wirtin 

Und die Wirtin denunziert ihn. 

Ja, dann kommt es darauf an.

Waren sie vor zehn im Kahn 

Haben sie's vor zehn getan.

Wenn man kann, dann kommt es darauf an, wann.

Das hat seine Gründe

Nach zehn ist es Sünde

Nach zwölf ist es kaum noch verzeihlich.

Denn Tugend und Laster 

Die regelt der Pastor

Den Rest regelt man polizeilich.

Es kommt immer darauf an, wann:

Eine Braut mit ihrem Mann, kann.

Denn gesetzt den Fall, noch tät’ er 

Vor der Hochzeit, was er später, 

So wie alle Herrenväter

Machen soll und machen kann.

Ist das guter alter Brauch 

Aber Sünde ist es auch.

Er darf 'ran,

doch kommt's darauf an, wann.

Meistens fragt sie sowieso, "wo?" 

Denn ein Gentleman fragt stets, "Geht's?" 

Kommen frierige Naturen 

Mal leicht auf volle Touren 

Sehen Sie besser nach den Uhren,

Auf die Stunde kommt es an.

Denn benehmen wir uns schlecht,

Ist es unrecht, ist es recht?

Das kommt immer darauf an, wann man kann.

Betrieb = business

 

beinahe = fast = almost

das Auge + Blick

schicklich = respectable

 vgl. Englisch

ankommen + auf = depend upon

(elliptical ist)

Gesetz = law; penibel = exact

Hüter = guardian(s)

Übel nehmen = take offense at

 

(Polizei = Dativ)

 

(die = demonstrative pronoun)

 

(elliptical wenn/if);  zwecks = for the purpose of

 

Wirtin = landlady

denunzieren = turn in

 

Kahn = boat = slang bed; 

(elliptical wenn/if)

 

 

 

 

 

Tugend = virtue, Laster = vice

 regeln = set rules

 

 

Braut = bride or girl friend

 

Hochzeit = wedding

 Herrenväter = ancestor(s)

Brauch = custom

 

ankommen = approach, start in on. (pun / depend)

sowieso = in any case

stets = immer

frierig = frosty/cold

auf volle Touren = rev up the engine = in Erregung geraten = get excited

Back to German 202

Back to German Sounds and Music

© B Klapouchy 2002-4